Menu
Costa Rica / Mittelamerika / Panama / Strandurlaub

Bocas Del Toro: Kurztrip von Costa Rica nach Bocas in Panama

Updated Januar 10, 2023

Planst du eine Reise nach Costa Rica oder bist sogar schon vor Ort? Wie wär’s dann mit einem kurzen Abstecher in das Nachbarland Panama? Puerto Viejo liegt direkt an der karibischen Küste und ist der ideale Ausgangspunkt für einen Kurztrip von Costa Rica nach Bocas del Toro!

Ein nahegelegenes und beliebtes Ziel in Panama, das von Puerto Viejo am schnellsten zu erreichen ist, ist die Province Bocas del Toro. Das Zentrum der Insel bildet die kleine Stadt Bocas Town, wo sich die meisten Unterkünfte, Shops und Restaurants befinden. Doch es sind vor allem die paradiesischen Inseln in dem Bocas Archipel, die diesen Ort so faszinierend machen.

Eines der absoluten Highlights auf Bocas del Toro ist der traumhafte Starfish Beach. Wie der Name schon vermuten lässt, kann man an dem Strand zahlreiche Seesterne im kristallklaren Wasser bestaunen und kommt in den wahren Genuss vom karibischen Flair!

Da ich während des Kurztrips nur einen kleinen Einblick bekommen konnte, bin ich ein zweites Mal von Panama aus nach Bocas gereist und habe fünf Tage lang hier verbracht. Die Anreise von Panama, Sehenswürdigkeiten und viele weitere Tipps findest du in meinem Beitrag Bocas del Toro – Panama.

So kommst du von Costa Rica nach Bocas del Toro in Panama

  • Von Puerto Viejo bis Sixaola fahren. Sixaola liegt direkt an der Grenze zu Panama. Die Fahrt dauert ca. 40 Minuten. Wenn du mit dem eigenen Mietwagen unterwegs bist, dann kannst du das Auto getrost auf dem bewachten Parkplatz vor der Grenze abstellen.
    Das Parken kostet 5500 Colones (~8.60 EUR) pro Tag.
  • An der Grenze angekommen, musst du zunächst zu der „Panama Imigración“ und dir an dem Fenster „Entry to Panama“ einen Stempel für die Ausreise aus Costa Rica abholen.
  • Bevor man die Grenze nach Panama passiert, muss man zudem eine Ausreisesteuer (Exit Tax) von $9 bezahlen.
    ACHTUNG: An dem Schalter werden nur Dollar oder Colones angenommen. Es ist nicht möglich die Steuer mit der Kreditkarte zu bezahlen. Es gibt zwar einen ATM in der Nähe, dieser verlangt aber eine Gebühr von knapp 5 EUR.
  • Sobald du über die Grenze gelaufen bist, warten dort bereits diverse Shuttle Vans. Um nach Bocas zu kommen, musst du zunächst einen Shuttle bis Almirante nehmen. Die Fahrt mit dem Shuttle kostet ca. $5. Es gibt viele Fahrer, die einen deutlich höheren Preis verlangen, versuche also zu verhandeln oder einen Shuttle mit möglichst vielen anderen Reisenden zu teilen.
  • Ab Alimarante geht es dann weiter mit dem Speed Boot bis Bocas del Toro. Die Bootsfahrt dauert ca. 30 Minuten und kostet für die Hin- und Rückfahrt $10. (Auch an der Bootsstation werden keine Kreditkarten akzeptiert!) Stelle also sicher, dass du auf jeden Fall genug Bargeld dabei hast.

Wichtige Info zum Grenzübergang von Costa Rica nach Panama

Der Grenzübergang in Panama schließt bereits um 17 Uhr! D.h. danach kann man nicht mehr ein- oder ausreisen, weshalb du mindestens eine Übernachtung auf Bocas del Toro einplanen solltest.

Wir wollten erst nur einen Tagestrip von Costa Rica nach Panama (zum Starfish Beach) machen, wovon uns aber glücklicherweise abgeraten wurde! Denn die Fahrt von Puerto Viejo bis Bocas Town dauert allein schon ca. 3-4 Stunden. Bis zum Starfish Beach sind es noch weitere 45 Minuten und somit hätten wir vielleicht eine Stunde vor Ort gehabt, bevor wir wieder aufbrechen müssten, um es pünktlich zur Grenze zu schaffen.

Fazit: Ein Tagestrip von Puerto Viejo direkt zum Starfish Beach ist keine gute Idee!

Grenzübergang von Costa Rica nach Panama
Grenzübergang Costa Rica – Panama

Unterkunft Tipp für Puerto Viejo

Wenn du nach einer Unterkunft in Puerto Viejo sucht, dann kann ich dir wärmstens das Hotel Pura Vida empfehlen. Das Hotel liegt nur 5 Minuten Gehweg vom Strand entfernt und bietet sehr großzügige Zimmer mit einem Balkon. Besondere Highlights sind hier vor allem der Garten und die Terrasse mittendrin. Hier ist tropisches feeling garantiert.

Highlights Bocas del Toro

Starfish Beach

Orange leuchtende Seesterne schimmern in dem glasklaren Wasser. Saftig grüne Palmen säumen die schmale Strandküste. Ein paar Strandliegen stehen direkt am Ufer und im Hintergrund ertönt entspannte Reggae Musik aus den kleinen Restaurants. Der Starfish Beach in Bocas des Toro wirkt wie eines dieser idyllischen Postkartenmotive, bei denen man nicht glauben kann, dass dieser Ort tatsächlich existiert.

Fernab von jeder Hektik, kannst du hier beim karibischen Flair die Seele baumeln lassen. Es stehen einige Liegen am Ufer zur Verfügung, die man bei den Restaurants mieten kann. Du kannst dir aber auch ein schönes Plätzchen unter den Palmen suchen und dich überall mit deinem Handtuch hinlegen.

Apropros Restaurants, es gibt nur einige wenige und sehr einfache Bistros an dem Strand. Das Menü ist recht übersichtlich, es gibt überwiegend karibisches Essen (mit Fisch oder Fleisch), die frisch gemachten Säfte und Shakes aber definitiv empfehlenswert!

WICHTIG: Nimm unbedingt Bargeld mit, da die meisten Restaurants und auch Bootsanbieter keine Kreditkarten akzeptieren.

Starfish Beach auf Bocas del Toro
Starfish Beach auf Bocas del Toro

So kommst du zum Starfish Beach

Um zu dem Starfish Beach zu kommen, kannst du einfach den Bus von Bocas Town nach Bocas del Drago nehmen. Die Bushaltestelle befindet sich in dem Bocas Town Park und ist eigentlich kaum zu übersehen. Schau einfach, wo die meisten Busse halten und suche nach dem Bus, auf dem „Bocas del Drago“ und „Starfish Beach“ steht.

Der Bus fährt stündlich, die Fahrt dauert ca. 45 Minuten und kostet $5 für die Hin- und Rückfahrt.

Bus von Bocas Town zum Starfish Beach
Bus von Bocas Town zum Starfish Beach

Ab dem Punkt, an dem der Bus hält, musst du dann noch etwa 15 Minuten am Strand entlanglaufen und dann hast du es tatsächlich geschafft!

Angekommen im karibischen Paradies, heißt es dann: Sachen auf die Liege schmeissen, Schnorchelausrüstung aufsetzen und ab ins türkisblaue Meer. In dem klaren Wasser kannst du zahlreiche Seesterne, Krebse und kleine Fische beobachten.

Seestern am Starfish Beach in Bocas del Toro
Seestern am Starfish Beach

Wir haben von Puerto Viejo bis zum Starfish Beach insgesamt ca. 5 Stunden gebraucht. Allerdings haben wir davon mindestens eine halbe Stunde für die Suche nach einem ATM verschwendet plus die Wartezeiten für Bus und Boot eingerechnet.

Aber es hat sich sowas von gelohnt!

Bocas Town

Die kleine, bunte Stadt Bocas Town ist der Anlauf- und Ausgangspunkt auf der Insel Bocas del Toro. Und obwohl sich hier die meisten Reisenden tummeln und es etwas turbulent zugeht, versprüht der Ort trotzdem ein Gefühl karibischer Gelassenheit.

In Bocas Town findest du eine breite Auswahl an Cafés, Restaurants, hippen Souvenir Shops und kannst dich im Supermarkt mit Snacks und Getränken für den Tag eindecken.

Reggaeland Bocas Shop
Reggaeland Shop in Bocas Town
Bocas Town in Bocas del Toro
Bocas Town

Die wesentlichen Highlights und der Hauptgrund für einen Kurztrip von Costa Rica nach Bocas sind aber ohne Zweifel der Starfish Beach und die Inselhopping Touren auf die Nachbarinseln Isla Carenero, Isla Bastimentos, Isla Zapatilla oder Isla Solarte.

Der Kurztrip von Costa Rica nach Bocas del Toro in Panama war jedenfalls einer der absoluten Höhepunkte auf unserer Costa Rica Reise und ich kann dir nur empfehlen mindestens zwei Tage für diesen traumhaften Ort einzuplanen!

Unterkunft Tipps für Bocas del Toro

Das Selina Hostel ist eines der bekanntesten Hostels auf Bocas del Toro und ist vor allem bei jungen Leuten sehr beliebt. Wir haben im Selina auf unserem Kurztrip von Costa Rica nach Bocas übernachtet und obwohl das Zimmer recht klein war, hat es für eine Nacht völlig ausgereicht.

Dafür gibt es in dem Hostel eine schöne Lounge Area, eine Terrasse und man kann sogar Bootstouren zu den anderen Inseln direkt in der Unterkunft buchen.

Selina Hostel Bocas del Toro
Selina Hostel Bocas del Toro

Bambuda Bocas Town ist auch ein ganz cooles Hostel, in dem wir während unserer Panama Reise 3 Nächte in einem Doppelzimmer übernachtet haben. Wir hatten zwar erst eine Dusche, die nicht richtig funktioniert hat, das Personal hat sich jedoch sofort darum gekümmert und einen neuen Duschkopf besorgt.

Das Hostel bietet außerdem täglich verschiedene Aktivitäten an wie z.B Yoga am Morgen, Touren durch den Ort oder Trinkspiele am Abend.

Bambuda Hostel auf Bocas del Toro
Bambuda Hostel auf Bocas del Toro
Bambuda Hostel Lounge Area
Lounge Area im Bambuda Hostel

Wenn du dich für eine Rundreise durch Costa Rica interessierst, dann schau dir doch mal meinen Beitrag zu Costa Rica Route und Kosten an und bei my Travelworld findest du einen ultimativen Panama Guide, wenn du Panama intensiver erkunden möchtest.


*Der Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du etwas über diese buchst, bekomme ich eine anteilige Provision. Die Buchung für dich kostet jedoch keinen Cent mehr.

3 Kommentar

  • Tina
    Mai 23, 2022 at 3:56 pm

    Hallöchen, im Juni geht es für meine Familie nach Costa Rica und auch wir planen eine Tour zu den Bocas del Toro. Wie teuer ist ca. die Inselhoppingtour und lohnt sie sich auch zur Regenzeit? Vllt kannst du mir da weiterhelfen 🙂 vielen Dank, Tina

    Reply
    • Katharina
      Mai 23, 2022 at 6:52 pm

      Hallo Tina,

      tolle Entscheidung nach Costa Rica zu fliegen und vor allem einen Trip nach Bocas del Toro zu machen!
      Die meisten Touren von Bocas del Toro zu den Inseln Red Frog Beach, Starfish Beach oder Zapatilla kosten in etwa 25-35$ pro Person. Auf der Insel Red Frog Beach muss man noch extra 5$ als „Eintritt für den Strand“ bezahlen. Einige Unterkünfte bieten aber auch eigenen Transfer Service auf die Inseln an. Da lohnt es sich auf jeden Fall in der Unterkunft nochmal zu fragen und kann dadurch evtl. auch günstiger auf die Inseln kommen.😉
      Berichte dann gerne von deinen Erfahrungen! Ich würde mich freuen ☺️

      Reply
  • gralion torile
    August 28, 2022 at 4:56 am

    Youre so cool! I dont suppose Ive read anything like this before. So nice to search out any individual with some unique ideas on this subject. realy thank you for beginning this up. this website is one thing that’s wanted on the internet, somebody with a little originality. useful job for bringing one thing new to the web!

    Reply

Hinterlasse einen Kommentar